Alles zur Cloud für Ihre digitale Infrastruktur

Warum Cloud Computing zur Normalität geworden ist

Neben Schnelligkeit und Kosteneffizienz ist Agilität, sprich die Fähigkeit einer Organisation, flexibel und aktiv in Zeiten des Wandels zu agieren, zum unverzichtbaren Faktor für den Unternehmenserfolg geworden. Kaum ein technologischer Terminus ist mit Agilität so eng verbunden wie Cloud Computing: Dahinter verbirgt sich der internetbasierte Bezug von IT-Infrastruktur oder IT-Leistungen als Dienstleistung, zum Beispiel Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es kaum noch Unternehmen gibt, welche nicht in irgendeiner Form Cloud-Angebote nutzen. Selbst Smartphone-Apps sind nichts anderes als Cloud Services. Doch welche Cloud-Strategie und welches Cloud-Modell ist das richtige für Unternehmen?

Was sind die Unterschiede zwischen IaaS-, Paas- und SaaS-Modellen und welche Vorteile bieten sie?

Infrastructure-as-a-Service
Applikationen
Daten
Datenbanken
Laufzeitumgebungen
Middleware
Betriebssysteme
virtuelle Umgebung
Compute
Storage
Network
Platform-as-a-Service
Applikationen
Daten
Datenbanken
Laufzeitumgebungen
Middleware
Betriebssysteme
virtuelle Umgebung
Compute
Storage
Network
Software-as-a-Service
Applikationen
Daten
Datenbanken
Laufzeitumgebungen
Middleware
Betriebssysteme
virtuelle Umgebung
Compute
Storage
Network
Verwaltung durch den Kunden
Verwaltung durch den Anbieter

Informieren Sie sich auch zu den IT-Investitionsvorhaben, lösungsspezifischen Planungen und dem Digitalisierungsgrad von 183 Unternehmen aus 12 Branchensegmenten zum Thema IaaS/PaaS Public Cloud und lesen Sie das lösungsspezifische Tech Data Trendpaper.

Download laaS/PaaS Public Cloud Trendpaper

Warum Hybrid Cloud die Zukunft ist

Heutzutage nutzen viele Unternehmen gleichzeitig die Angebote mehrerer Cloud-Service Anbieter. Häufig findet dabei eine Mischung aus Public Cloud, Managed Cloud und Private Cloud Angeboten in Verbindung mit einer traditionellen, selbstgehosteten IT-Umgebung statt. Dies stellt die gegenwärtige IT-Verwaltung vor große Aufgaben: wie soll man der Komplexität und Heterogenität solcher Strukturen begegnen? Wie lässt sich Schatten-IT vermeiden? Wie stelle ich bei einem solchen Mix aus lokalen und fernen, eigenen und fremden Diensten noch Konformität zu regulatorischen Vorgaben her, wie z.B. der EU-DSGVO? Hybrid Cloud Lösungen schaffen hier Abhilfe. Die Hybrid Cloud kombiniert drei Komponenten: die reine Private Cloud, Ressourcen einer Public Cloud und klassische On-Premise-Infrastrukturen. Die Hybrid Cloud vereint somit die Vorteile verschiedener Cloud-Modelle im einem Konzept. Hybrides Multi-Cloud Management:

Informieren Sie sich auch zu den IT-Investitionsvorhaben, lösungsspezifischen Planungen und dem Digitalisierungsgrad von 183 Unternehmen aus 12 Branchensegmenten zum Thema Hybrid Cloud und lesen Sie das lösungsspezifische Tech Data Trendpaper.

Download Hybrid Cloud Trendpaper

Wie Tech Data Partner unterstützt

Tech Data hilft Ihnen bei der Entwicklung von Cloud Strategien, unterstützt bei Projekten und beim Go-to-Market. Mit Workshops und Schulungen sorgen wir dafür, dass Sie stets auf dem neuesten Stand bleiben und durch unsere Netzwerke verbinden wir Sie mit den richtigen Ansprechpartnern für Ihre Vorhaben.

IBM Cloud Lösungen

IBM bietet ein großes Portfolio an leistungsfähigen Cloud-Modellen. Erfahren Sie über den kostenlosen Download, mit welchen starken Cloud Lösungen IBM Sie bei Ihrem Business unterstützt.

Download IBM Cloud Lösung

Ihr Ansprechpartner zum Thema Cloud

Rafael Ulrich
Business Development Manager,
IBM Cloud & Hybrid Cloud Integration

+49 (0)711 51881 246 rafael.ulrich@techdata.com